06105 22629 mail@pthorn.de

Aufbau Netzwerk von Familien nach Eizellspende

Wir suchen Familien, die an einem regelmäßigen Austausch interessiert sind. Wir wohnen im Rhein-Main-Gebiet, sind aber interessiert an einem überregionalen Kontakt, um gemeinsame Themen teilen zu können und gerne auch ein gemeinsames Netzwerk aufzubauen. Es besteht zur Zeit bereits ein ganz kleines überregionales Netzwerk, was aus den Teilnehmern des Aufklärungsseminars bei Fr. Dr. Thorn entstanden ist.
Wir freuen uns auf Euch!

E-Mail: glueck17kind@gmail.com

Hilfe bei Aufklärung

Familien, die ihr mit Eizellspende gezeugtes Kind aufklären möchten, finden bei FamART ein Aufklärungsbuch.

 

 

Translate »
%d Bloggern gefällt das: