06105 22629 mail@pthorn.de

 

Anhörung zur Finanzierung von Kinderwunschbehandlung.

Am letzten Montag (25.6.2018) nahmen Tewes Wischmann und ich an der Anhörung „Kinderwünsche unabhängig vom Wohnort fördern ‒ Reform der Richtlinie des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend zur assistierten Reproduktion“ teil.

Die Anhörung war sehr zielgerichtet und es war eine gute Diskussion nicht nur um die Finanzierung der medizinischen Behandlung, sondern auch um die Bedeutung der psychosozialen Kinderwunschberatung und deren Finanzierung. Daran teil nahmen 9 Sachverständige teil, darunter 3 Ärzte und wir beide als Beratungsfachkräfte. Alle Stellungnahmen können Sie hier online lesen und herunterladen. Ich bin gespannt, ob und wann es in dieser Diskussion weitergeht!

 

Im Vorfeld hat sich Katja Suding für eine bessere Förderung ausgesprochen, das ist hier zu sehen.

 

Translate »
%d Bloggern gefällt das: