06105 22629 mail@pthorn.de

Für Ratsuchende

Austausch mit anderen

Für Ratsuchende

Austausch mit anderen

Für Ratsuchende

Austausch mit anderen

Für Ratsuchende

Austausch mit anderen

Austausch mit anderen

Hier finden Sie Email-Adressen von Personen, Paaren und Familien, die sich im Rhein-Main Gebiet und überregional treffen  und sich über ihre Situation austauschen möchten. Alle diese Personen haben eine Beratung bei mir wahrgenommen, so dass Sie sicher sein können, dass diese Kontakte seriös sind. Bitte nehmen Sie Kontakt auf, wenn Sie an einem Austausch interessiert sind.

Die Illustrationen sind aus den Kinderbücher, die ich für die Aufklärung von Kindern nach Samen- und Eizellspende geschrieben habe. Sie können diese Bücher beim Verlag FamART bestellen.

Selbsthilfegruppe für alle mit unerfülltem Kinderwunsch im Rhein-Main Gebiet

Wir treffen uns an jedem 3. Freitag im Monat in einer Kneipe in Darmstadt, um uns austauschen. Der Treffpunkt wird immer kurzfristig festgelegt. Wenn du Lust hast, Dich mit uns auszutauschen, dann schreib’ uns einfach eine Email:
Kinderwunsch-rhein-main@web.de

Private Samenspende

Nach langem Kinderwunsch bin ich durch eine offene private Samenspende schwanger geworden. Der Spender stellte nach und nach immer mehr Ansprüche und hat gegen meinen Wunsch gerichtlich ein Umgangsrecht für sich erreichen können. Das gerichtliche Verfahren – er will das Umgangsrecht ausweiten – läuft noch immer. Ich bin auf der Suche nach Menschen, die in einer ähnlichen Situation sind.

fridarieka@web.de

Kontakt zu Familien nach Samenspende

Wir suchen Familien, die Lust auf einen Austausch mit uns haben. Wir wohnen in Unterfranken und haben einen 3-jährigen Sohn, sowie eine Tochter, die im Mai diesen Jahres zur Welt kam.

Wir wünschen uns –  und uns fehlen – Kontakte zu Familien mit dem gleichen Hintergrund, um gemeinsame Themen teilen zu können. Wir freuen uns auf Euch!

missingpiece@web.de

Kontakt zu Familien nach Eizellspende

Wir sind mittels Eizellspende Eltern eines Sohnes geworden und versuchen es jetzt mit einem zweiten Kind erneut. Wir würden uns über einen Kontakt/Erfahrungsaustausch mit anderen Eltern von „Eizellspendekindern“ sehr freuen.l:
TW2018@freenet.de

Aufbau Netzwerk von Familien nach Eizellspende

Wir suchen Familien, die an einem regelmäßigen Austausch interessiert sind. Wir wohnen im Rhein-Main-Gebiet, sind aber interessiert an einem überregionalen Kontakt, um gemeinsame Themen teilen zu können und gerne auch ein gemeinsames Netzwerk aufzubauen. Es besteht zur Zeit bereits ein ganz kleines überregionales Netzwerk, was aus den Teilnehmern des Aufklärungsseminars bei Fr. Dr. Thorn entstanden ist.
Wir freuen uns auf Euch!

glueck17kind@gmail.com

Kontakt zu Familien nach Eizellspende mit älteren Kindern

Wir wären sehr daran interessiert, uns mit Eltern mit älteren EZS-Kindern austauschen zu können, welche Erfahrungen diese mit der Aufklärung gemacht haben.

alegria19@web.de

Translate »